News

Sanierungsbedürftig

15.07.2021


Ein Schornstein in Finsterwalde … Hier erkennt man deutlich die Zeichen der Zeit. Der denkmalgeschützte Mauerwerksschornstein soll saniert werden. Er steht auf dem Gelände der ehemaligen Tuchfabrik, die 1889 / 1890 erbaut wurde. Seit 1990 stehen die Gebäude leer. Aktuell entsteht dort ein neues Kulturzentrum mit einer Stadthalle, in welches der Schornstein als Baudenkmal integriert werden soll. Ein herausforderndes, tolles Projekt, welches wir sehr gern unterstützen.

Ziel ist es, den 46 m hohen Schornstein zu reinigen, beschädigte Klinker auszutauschen und das Mauerwerk neu zu verfugen. Weiterhin soll der Steiggang überarbeitet und die alte Bühne am Schornsteinkopf demontiert werden. Künftig soll dem Schornstein nur noch eine stadtbildprägende Bedeutung zukommen, eine erneute Nutzung als Abgasanlage ist nicht geplant. Es geht also mal wieder hoch hinaus für unsere Mitarbeiter. Unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften und den Vorgaben des Bauherren wurde und wird hier fleißig gearbeitet.

Hier gibt es weitere Details:
https://www.lr-online.de/lausitz/finsterwalde/stadthalle-finsterwalde-fabrik-schornstein-soll-saniert-werden-52472539.html

https://www.niederlausitz-aktuell.de/elbe-elster/finsterwalde/87471/richtfest-fuer-neue-stadthalle-in-finsterwalde-gefeiert.html

https://www.lr-online.de/bilder/die-neue-stadthalle-in-finsterwalde-ist-gerichtet.-ein-tag-der-offenen-baustelle-gewaehrte-erste-einblicke.-stadthalle-finsterwalde_-richtfest-und-tag-der-offenen-baustelle-57570733.html

Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes.

16.06.2021

Für unser aktuelles Vorhaben ‚3D Konfigurator für Onlineshop‘ erhalten wir Fördermittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter https://europa.sachsen-anhalt.de
Unsere Nachweis dazu finden Sie unter dem Downloadbereich mit folgendem Link: https://feuerungsbau.com/de/downloads/
Der Projektzeitraum ist vom 18.02. bis zum 31.12.2021 festgesetzt.

Wir freuen uns auf ein spannendes Vorhaben mit unseren Partnern und auf eine gute Zusammenarbeit.

Sie sind fertig

14.06.2021

Unsere neuen Broschüren

Feuerungsbau | Schornsteinbau | Spezialhochbau

... mit vielen beeindruckenden Bildern unserer täglichen Arbeit und unserem Leistungsspektrum im Bereich Feuerungsbau, Schornsteinbau und Spezialhochbau. Bei Interesse geben wir diese gern an Sie weiter. Schreiben Sie uns einfach an info@feuerungsbau.com

Alternativ zum Download unter https://www.feuerungsbau.com/de/downloads/--> Firmenprospekt Feuerungsbau

Arbeiten im Kleinformat

25.05.2021

In einem bayerischen Werk wurde ein Silo, welches mit abrasiven Rohstoffen befüllt wird, mit einem verschleißgeschützten Befüllanschluß ausgestattet. Dieser Befüllanschluß besteht aus einer keramisch ausgekleideten modifizierten Storzschlauchkupplung. Sonst kleiden wir ganze Mühlen aus, aber hier war Fingerspitzengefühl gefragt. Denn im Durchmesser hat der Flansch nur 65 mm und in der Höhe 185 mm. Die Auskleidung mit Aluminiumoxid in diesem Format wurde passend angefertigt und eingeklebt. Dieser Auftrag braucht nicht viel Platz, aber Zeit und ein ruhiges Händchen.

Vietnam – Auskleidung Kugelmühlen

19.04.2021

Nach langem Warten auf die Freigabe zur Reise nach Vietnam ist einer unser erfahrener Mitarbeiter vor Ort. Mit Einhaltung aller Hygiene- und Quarantäneregelungen nach der Reise konnte er seine Arbeit an der Baustelle aufnehmen. Der Auftrag vor Ort umfasst die fachgerechte Auskleidung von zwei Kugelmühlen. Mit detaillierten Verlegeplänen, passgenauen Aluminiumoxidsteinen und dem entsprechenden Expoxid-Harzkleber ist er bestens ausgerüstet und fleißig am Arbeiten. Er kleidet die Zylinder in einer Dicke von 50 mm aus. Dabei wird auch das Mannloch und der entsprechende Deckel neu ausgekleidet. Die Mühlen werden zur Zerkleinerung von mineralischen Rohstoffen eingesetzt. Die geplante Zeit auf der Baustelle beträgt mehrere Wochen.

Planung, Lieferung und Einbau einer Abgasanlage

19.03.2021

Das Projekt umfasste die Modernisierung der Abgaseinheit an einer Gasturbinenanlage, angefangen über die Planung, über die Fertigung sowie Lieferung und Montage.

Es wurden folgende Bereiche demontiert, neu von unserem Stahlbau hergestellt und von unserem Fachpersonal aus dem Feuerungsbau neu montiert:

- Abgasleitungen
- Kompensatoren
- Abgasschalldämpfer
- Rauchgas-Absperrklappen
- Wärme- / Schalldämmung Rohrleitungen
- Zubehör- und Anschlussteile Anlagentechnik

Das gesamte Projekt umfasste eine Dauer von ca. 12 Monaten von der Planung bis zur kompletten Umsetzung. Durch transparente und engmaschige Abstimmung mit dem Kunden konnte somit die geplante Zeit für das Vorhaben sehr gut eingehalten werden und die Anlage wieder planmäßig in Betrieb genommen werden. Ein Projekt bei dem wir all unsere Kompetenzen zielgerichtet und fachmännisch einsetzen konnten. Hiermit auch noch einmal ein Lob an alle Mitarbeiter, die am Projekt beteiligt waren! Wir sind sehr zufrieden mit dem Projektabschluss.

Übernahme und Fertigstellung eines Auftrags zur Neuzustellung eines Bandhärteofens

24.02.2021

Unser internationaler Kunde – ein Hersteller und Entwickler von Verbindungselementen – beauftragte uns mit der Neuzustellung eines Banddurchlaufofens.
Unsere Aufgaben umfassten u. a. den kompletten Ausbruch der defekten Feuerfestauskleidung im Bandhärteofen und die Lagerung der Abbruchmassen in bauseits bereitgestellten Containern. Das Hauptaugenmerk lag allerdings im fachgerechten Einbau einer Feuerfestauskleidung im Bandhärteofen in den Bereichen der Decke, der Seitenwände, der Stirnwand (Ofeneinfahrt), des Bodens und der Stirnwand (Bereich Trichter). Die Materiallieferung erfolgte kurzfristig und termingerecht aus unserem eigenen Lager und durch einen unserer Lieferanten mit dem wir seit Jahren eine gute und verlässliche Geschäftsbeziehung pflegen.

Wir freuen uns, dass wir für diesen Kunden wiederholt als Auftragnehmer eingesetzt wurden und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

Neuauskleidung Sichter - schnell & präzise

18.01.2021

Ein neuer Auftrag, den wir ins Haus geliefert bekamen. Ein südeuropäischer Kunde lieferte eine Sichtereinheit, welche an unserem Firmenstandort neu ausgekleidet wurde. Als Verschleißschutz kam eine passgenaue Aluminiumoxidauskleidung zur Anwendung.

In kleinteiliger Handarbeit wurde diese gemäß vorheriger Konstruktion montiert. Somit erfolgte eine schnelle, präzise und termingerechte Ausführung, unter Einhaltung aller Kundenvorgaben.

Fröhliche Weihnachten

23.12.2020

Wir wünschen fröhliche Weihnachten,
Zeit zur Entspannung,
Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge
und viele Lichtblicke im kommenden Jahr.


Das Team der Günter Schulz GmbH & Co. KG

Maßarbeit: Projektabschluss bei der Imerys Gruppe

02.12.2020

Ende November konnten wir bei unserem Kunden der Imerys Gruppe die Auskleidung einer Kugelmühle mit einem Durchmesser von 2,4 m erfolgreich beenden.
Unsere Arbeitsleistung beinhaltete das komplette Engineering, die Bereitstellung der erforderlichen Materialien, den Ausbruch des alten Mühlenfutters, Sandstrahlarbeiten zur Vorbereitung und der fachgerechte Einbau eines passgenaues Verschleißfutters aus Aluminiumoxid. Dabei wurden an den Stirnseiten glatte Steine eingesetzt. Im Mühlenmantel hingegen wurde komplett mit Wellenkeilsteinen gearbeitet. Unsere Mitarbeiter vor Ort lieferten ein präzises Ergebnis.


Das Fazit des Kunden:
Mit der geleisteten Arbeit im Zusammenhang mit dem Projekt der Neuausmauerung der Kugelmühle sind wir sehr zufrieden, alle Arbeiten wurden wie geplant termingerecht ausgeführt in der entsprechenden geforderten Qualität. Der Abschluss der Arbeiten erfolgte am Ende sogar noch vor der angegebenen Frist. Der Arbeitsablauf erfolgte reibungslos und die Kommunikation mit den Mitarbeitern war stets gut und freundlich. Die Gesamtleistung ihres Unternehmens ist insgesamt durchaus empfehlenswert zu bewerten. Vielen Dank

Verlängerung unserer Rahmenverträge mit der Schott AG

02.11.2020

Aufgrund unserer bisher guten Zusammenarbeit konnten wir die Rahmenverträge mit dem Glashersteller Schott AG am Standort Jena weiter für die kommenden Jahre schließen. Bereits seit vielen Jahren sind wir vor Ort für die Firma Schott im Einsatz und kurzfristig für Havarie Einsätze verfügbar. Grundsätzlich übernehmen wir, die Günter Schulz GmbH & Co. KG dort sämtliche Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, die an den hoch spezialisierten Glasöfen notwendig und rechtlich erforderlich sind. Schon von Anfang an ist hier eine gute, vertrauensvolle Partnerschaft entstanden.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Firmenlauf Burgenland 2020

16.09.2020

In diesem Jahr nahmen wir erstmals am Firmenlauf Burgenland teil.
Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
Ein herzlicher Dank geht an unsere Läufer und die Organisatoren der Veranstaltung.

#Firmenlaufburgenland #Feuerungsbau #SchubaShop #Burgenland

International? Können wir!

30.07.2020

In den letzten Jahren haben wir mehr und mehr internationale Kunden gewinnen können. Beispielweise sind wir im Bereich Verschleißschutz zur Reparatur, Sanierung und Neubau von Trommel- und Kugelmühlen in Ländern wie Sri Lanka, Saudi-Arabien, Vietnam, Russland und Spanien unterwegs. Dabei bedarf es einiger logistischer Vorbereitungen, die wir durch unsere Erfahrungen reibungslos abwickeln können. Die Organisation von Flügen, Unterbringungen, Transfer und andere Absprachen mit unseren Kunden ist für uns problemlos. Unser Fachpersonal ist vor Ort mit den Mitarbeitern tätig und arbeitet - je nach Wunsch und Auftragsart - in Abstimmung gemeinsam mit Ihrem Team. Die notwendigen Materialien organisieren wir gern für Sie! Beispielsweise Verschleißschutzkeramik beziehen wir direkt aus unserem eigenen Lager, da wir dieses regelmäßig für den Verkauf in unserem Schuba Shop vorhalten. Somit sorgen wir auch bei Ihnen kurzfristig für Nachschub.

Wir übernehmen Ihre Aufträge schnell, unkompliziert und international.

Rezertifizierung für das Management nach DIN EN ISO 9001:2015 (ISO 9001) und nach Normativem Regelwerk SCC:2011 (Standard SCC**)

14.07.2020

Anfang Juli haben wir als Günter Schulz GmbH & Co. KG die Rezertifizierung unseres integrierten Managementsystems in den Bereichen Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 sowie Arbeitssicherheit nach SCC** erfolgreich bestritten.
Ein externer Auditor des TÜV Thüringen überprüfte bei einem Besuch am Unternehmensstandort sowie einem Baustellenbesuch die wirksame Anwendung unseres Managementsystems. Dies geschah durch Mitarbeiterbefragungen, Einsichtnahme in Dokumente und Beobachtung von Prozessabläufen.
Im Ergebnis des Audits wurde unser Managementsystem wiederholt als vollständig wirksam bewertet. Besonders hervorgehoben wurden die offene und konstruktive Atmosphäre im Unternehmen, der sehr strukturierte Ablauf unserer Projekte sowie der sehr hohe Dokumentationsstandard.
Wir als Günter Schulz GmbH & Co. KG verstehen unser Managementsystem selbstverständlich als Werkszeug für die Erfüllung der Wünsche und Anforderungen unserer Kunden unter Einhaltung der Forderungen aus Normen und Gesetzen aber auch als Werkzeug für die Umsetzung der Arbeitssicherheit und den Schutz unserer Mitarbeiter vor arbeits- bzw. berufsbedingten Gefährdungen.

Endlich ist sie da! Unsere neue Webseite feuerungsbau.com

08.05.2020

Nach vielen Gesprächen und jeder Menge Arbeit ist es nun soweit und wir können mit unserer neuen Webseite online gehen. Die 'Alte' wird nun abgelöst und darf sich zur Ruhe setzen. Sie hat sehr gute Dienste getan, ist aber nun schon etwas in die Jahre gekommen, so dass es Zeit war für einen neuen Look. Moderner und deutlich useroptimiert starten wir nun.

Auch unsere Arbeitsgeräte sind moderner geworden und werden ständig den neuen Herausforderungen unserer Projekte im Feuerungs- und Schornsteinbau angepasst. Dazu bilden wir uns ständig fort, um auch in puncto Sicherheit und Arbeitsschutz immer auf dem neuesten Stand zu sein. Sollten Sie neue Projekte haben - egal ob im Feuerungsbau / Schornsteinbau / Verschleissschutz oder Engineering - dann kontaktieren Sie uns.

Sie haben Fragen?

Dann schreiben Sie uns einfach.


zum Kontaktformular